*

Konditionen

Als Heilpraktiker für Psychotherapie richtet sich mein Angebot an Selbstzahler. Ich habe keine Kassenzulassung und kann daher nur in ganz seltenen Ausnahmefällen mit den gesetzlichen Krankenkassen abrechnen. Auch private Krankenversicherungen bezahlen nur unter bestimmten Voraussetzungen meine Leistungen. Wenn Sie die Leistungen über eine gesetzliche oder private Krankenversicherung abrechnen wollen, müssen wir dies vorab mit Ihrer Krankenkasse bzw -versicherung abstimmen. Solange ich dazu von Ihnen nichts höre, gehe ich davon aus, dass Sie die Leistungen selbst bezahlen.

Die therapeutische Arbeit außerhalb der Regularien der Kassen oder Versicherungen hat Vorteile. Zum einen sind wir frei in der Gestaltung des therapeutischen Prozesses (Methode, Dauer, Zeitabstände zwischen den Sitzungen). Zum anderen bleibt unsere Zusammenarbeit unter vier Augen; d.h. auch etwaige Diagnosen bleiben unter uns. Ebenfalls wichtig: es gibt keine Wartezeiten für den Start der Therapie. Wir starten sofort. Zudem ist es möglich, in Abstimmung mit dem später behandelnden kassenzugelassenen Psychotherapeuten die Wartezeit zu überbrücken und bereits mit der therapeutischen Arbeit zu beginnen.

In den ersten ein bis zwei Sitzungen legen wir gemeinsam fest, was Sie bei mir erreichen wollen und wieviel Zeit wir uns dafür gönnen. Sie verpflichten sich nicht zu einer festgelegten Anzahl von Sitzungen, sondern haben jederzeit die Möglichkeit, neu zu entscheiden. Sollten Sie sich zu einem Abbruch der Arbeit entscheiden, findet verpflichtend ein Abschlussgespräch statt, das wie alle anderen Termine honoriert wird. Dieses Gespräch dient der Ergebnissicherung, dem Schauen auf die Gründe für den Abbruch und dem Klären der Frage, wie es für den Klienten am besten weitergeht.

Ich möchte darauf hinweisen, daß es im Laufe der gemeinsamen Arbeit auch zu Durststrecken kommen kann und es sich dennoch meistens lohnt, dran zu bleiben. Dieses Setting erfolgt daher auf Grundlage eines verantwortlichen und ehrlichen Umgangs miteinander.

Honorarsätze

Einzeltherapie (60 Minuten): 80 €

Paargespräche (90 Minuten): 120 €

FELDENKRAIS®-Funktionale Integration® (ca. 60 min): 55 € (Einführungspreis bis 31.03.21)

FELDENKRAIS®-Kurse: siehe Ausschreibung unter "Veranstaltungen"

Coaching: nach Vereinbarung, abhängig vom konkreten Arbeitsinteresse

Einzeltherapiesitzungen sind auch bis 90 Minuten möglich. Grundsätzlich haben wir größtmögliche Freiheit bezüglich der Gestaltung von Häufigkeit und Taktung der einzelnen Sitzungen. Ich richte mit nach Ihrem Wunsch und danach, was für Sie sinnvoll erscheint. Wenn Sie abweichende Vorstellungen haben, sprechen Sie mich bitte an.

Termine können bis 48 Stunden im Voraus kostenlos abgesagt werden. Kurzfristigere Absagen muss ich voll in Rechnung stellen, es sei denn, ich finde spontan einen Ersatz.

Für Seminare und Feldenkrais-Gruppen gelten abweichende Konditionen, die ich bei den jeweiligen Ausschreibungen angebe.